2017-03-28

THM Campus Gießen: Schreibwerkstatt am 28.04.2017

"Automatisches Schreiben" ist eine von mehreren Methoden, das Schreiben in Gang oder wieder in Schwung zu bringen. In der Schreibwerkstatt für Studierende, die ihre Abschlussarbeit schreiben, erfahren Sie, wie das funktioniert und wie Sie Ihren Schreibprozess in lösbare Teilaufgaben gliedern können. Das Gerüst der Veranstaltung bildet der Entstehungsprozess einer größeren schriftlichen Arbeit.

Vorgesehen sind u.a. folgende Themen:
  • Ihre Fragen und Probleme beim Schreiben
  • Den Einstieg finden
  • Zeitmanagement und Planung Ihres Schreibprojektes
  • Zitieren und Referenzieren
In der Veranstaltung wird viel geschrieben und in Gruppen gearbeitet. Gemeinsam werden typische Knacknüsse der wissenschaftlichen Textproduktion erkundet. In Übungen und Gesprächen lernen Sie Ihre Arbeits- und Schreibstrategien besser kennen und das ein oder andere Werkzeug nutzen.

Zielgruppe: Studierende, die ihre Abschlussarbeit verfassen
Datum: 28. April 2017, 09:00 - 17:00 Uhr
Ort: Campus Gießen, Gebäude C10, Raum C10.0.06

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an.

2017-03-25

THM Campus Gießen: Einführungsveranstaltung in Citavi

Wissen organisieren - Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi am 25.04.2017.

In der Veranstaltung zeigen wir Ihnen die wichtigsten Citavi-Funktionen, damit Sie über den Programm-Einsatz für Ihre eigene Arbeitssituation entscheiden und Ihre Arbeit mit Citavi beginnen können.

Diese Themen stehen dabei im Vordergrund:
  • Projekt starten
  • Literatur sammeln
  • Literatur organisieren und mit Word verknüpfen
  • Literaturverzeichnis und Fußnoten erstellen
Zielgruppe: Alle Interessierten

Datum: 25. April 2017, 9:00 - 10:00 Uhr

Ort: Campus Gießen, Gebäude C10, Bibliothek, PC-Raum

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung hier an.

2017-03-22

bibWerkstatt (BLB Karlsruhe)

Literatur besser managen – Einführung in Citavi

Termine:
19.4. | 17.5. | 21.6. | 26.7. | 30.8.2017 um 17.00 Uhr
Citavi unterstützt Studierende und Forschende in allen Phasen wissenschaftlichen Arbeitens. Wir zeigen Ihnen die ersten Schritte mit dem Literaturverwaltungsprogramm.

Über die bibWerkstatt
Die bibWerkstatt ist ein Schulungsangebot der Teaching Library für alle, die sich gern mit wissenschaftlichem Schreiben und Informationskompetenz auseinandersetzen.
Die Schulungen finden mittwochs um 17.00 Uhr statt und dauern ca. eine Stunde. Treffpunkt ist die Information im Foyer.
Bitte melden Sie sich für alle Veranstaltungen bis spätestens zwei Tage vor dem entsprechenden Termin über das Kontaktformular auf unserer Website www.blb-karlsruhe.de unter Service / Beratung und Schulung / bibWerkstatt an.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

2017-03-15

Citavi-Schulung (PH Karlsruhe)

Am 29.03.2017 bieten wir für interessierte PH-Studierende von 10 - 12 Uhr eine Einführung in Citavi an. Vorgestellt werden die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten von Citavi – von der Literaturverwaltung über die Aufgabenplanung bis hin zur Wissensorganisation.

In verschiedenen Übungen können Sie das Programm auch selbst testen. Eigene PCs werden nicht benötigt.

Bitte melden Sie sich über StudIP an und tragen Sie sich in die entsprechende Termingruppe unter „TeilnehmerInnen“/„Funktionen, Gruppen“ ein. 

Weitere Infos zu Citavi an der PH Karlsruhe erhalten Sie auf unserer Website.

2017-03-14

Citavi-Webinar der FernUni Hagen

Kostenloses Webinar zum Thema „Literaturverwaltung mit Citavi“. Am Montag, den 20.03.2017, bietet die FernUniversität in Hagen ein kostenloses Webinar zum Thema Citavi an.

Weiterführende Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung auf:
http://blog.fernuni-hagen.de/ub-fachportal-wiwi/2017/01/26/

2017-03-12

THM Campus Friedberg: Einführungsveranstaltung in Citavi

Wissen organisieren - Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi am 12.04.2017

In der Veranstaltung zeigen wir Ihnen die wichtigsten Citavi-Funktionen, damit Sie über den Programm-Einsatz für Ihre eigene Arbeitssituation entscheiden und Ihre Arbeit mit Citavi beginnen können.

Diese Themen stehen dabei im Vordergrund:
  • Projekt starten
  • Literatur sammeln
  • Literatur organisieren und mit Word verknüpfen
  • Literaturverzeichnis und Fußnoten erstellen
Zielgruppe: Alle Interessierten

Datum: 12. April 2017, 10:00 - 11:00 Uhr

Ort: Campus Friedberg, Gebäude A3, Bibliothek, PC-Raum

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung hier an.