2015-02-19

Citavi 5 Preview 3: New Features

In this preview we’re excited to show you the Groups feature and introduce you to Citavi for DBServer.

One important change requires action on your part. The Attachments folder (CitaviFiles in Citavi 4) has been renamed as Citavi Attachments. So that Citavi can find PDF files, images, and other files attached to your project, you need to copy the contents from the old Attachments folder into the new Citavi Attachments folder for each Citavi 5 project you created.

Here’s how:
  1. Close Citavi 5. 
  2. In Windows Explorer switch to the Citavi 5 folder for user files. The default folder is C:\Users\[your name]\Documents\Citavi 5.
  3. Open the Projects folder and then open the folder with the project name. 
  4. Move the contents of the Attachments folder to the Citavi Attachments folder.
  5. Delete the Attachments folder.
  6. Repeat these steps for each Citavi 5 project.
New feature: Groups. You can now organize your references with groups. How do groups differ from categories or keywords? Categories and keywords always have some association with the content of your references. Groups can help you organize your work or sort references in a way unrelated to their contents. For example, you could create the groups already read, currently reading and to read. Or you could create a group named Delete? for references that you want to possibly delete after discussing them with your team members.

Please share how you’d like to use groups!

New feature: Citavi for DBServer. This new edition for database servers is primarily meant for our organizational users. In Citavi for DBServer, project files are saved in a server database rather than in a file. This makes it possible for large teams to work on projects at the same time, and it makes user and license administration easier. The DBServer Manager makes administering server projects a breeze.

The Word Add-In also includes new improvements. There are now additional sorting options for references and knowledge items.

Citavi 5 Preview 3: Neue Funktionen

Mit diesem Update führen wir die Funktion Gruppen ein und stellen Citavi for DBServer vor. Beachten Sie eine wichtige Änderung!

Eine wichtige Änderung erfordert Ihre Mitarbeit! Der Ordner Attachments (in Citavi 4: CitaviFiles) heißt jetzt Citavi Attachments. Damit Citavi Ihre PDF-Dateien, Bilder etc. findet, müssen Sie die Inhalte aus dem alten Ordner Attachments in den neuen Ordner Citavi Attachments verschieben, und zwar bei jedem Projekt, das Sie mit Citavi 5 bisher angelegt haben.

Im Detail:
  1. Beenden Sie Citavi 5. 
  2. Wechseln Sie im Windows Dateimanager zu dem Ordner, in dem Citavi 5 Ihre Benutzerdateien speichert - das ist in der Regel C:\Users\[Ihr Name]\Documents\Citavi 5.
  3. Wechseln Sie dort in den Ordner Projects und von dort in den betreffenden Projektordner.
  4. Verschieben Sie den Inhalt aus dem Ordner Attachments in den Ordner Citavi Attachments.
  5. Löschen Sie den Ordner Attachments.
  6. Wiederholen Sie den Vorgang für die anderen Projektordner.
Neue Funktion: Gruppen. Sie können jetzt Ihre Literatur zusätzlich in Gruppen einteilen. Wie unterscheiden sich Gruppen von Kategorien oder Schlagwörtern? Kategorien und Schlagwörter dienen der inhaltlichen Beschreibung. Gruppen dienen der Arbeitsorganisation oder der einfachen Sortierung. Sie können beispielsweise drei Gruppen anlegen, die bearbeitet, in Bearbeitung und unbearbeitet heißen. Oder Sie legen eine Gruppe namens Löschen? an, in der Sie Titel ablegen, die Sie anderen Teammitgliedern bei der nächsten Gelegenheit zum Löschen vorschlagen möchten.

Berichten Sie uns, wie Sie die Gruppen nutzen werden?

Neue Funktion: Citavi for DBServer. Vor allem für institutionelle Anwender bieten wir jetzt zusätzlich eine Edition für Datenbank-Server an: Citavi for DBServer. Anders als bisher werden die Projektdaten dabei nicht in einer Datei, sondern in einer Server-Datenbank gespeichert. Das erlaubt auch größeren Teams die gleichzeitige Arbeit an Projekten und vereinfacht die Nutzer- und Lizenzadministration. Mit dem DBServer Manager stellen wir ein Programm zu Verfügung, um Serverprojekte administrieren zu können.

Verbesserte Funktion: Volltexte finden. Es werden mehr Volltexte schneller gefunden und die Ergebnisse werden differenzierter dargestellt. Gleichzeitig können Sie weiterarbeiten, während Citavi für Sie sucht.

Verbesserte Funktion: Im Word Add-In gibt es für die Titel und Wissenselemente zusätzliche Sortiermöglichkeiten.