2017-02-17

THM Campus Gießen: Fit für die Thesis - 17.03.2017

Literaturrecherche: Finden, Bewerten und Sichern von Quellen

Zum Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit gehört die Recherche nach relevanter Literatur. In der Veranstaltung »Fit für die Thesis« zeigen wir Ihnen, wie Sie die Recherche für Ihre Thesis planen, durchführen und bewerten können.

Diese Themen stehen dabei im Vordergrund:
  • Analyse des eigenen Literaturbedarfs
  • Suche in THMfind, dem Suchportal der Hochschulbibliothek
  • Suche in Literatur-, Volltext- und Faktendatenbanken
  • Suche in wissenschaftlichen Suchmaschinen
  • Suchstrategien
  • Bewerten der gefundenen Quellen
  • Sichern der gefundenen Quellen
Studierende, die bereits eine Themenstellung oder eine Idee zur Themenstellung haben, erhalten während der Veranstaltung Gelegenheit, zum eigenen Thema zu recherchieren und ihr Ergebnis zu sichern. Studierende, die noch keine Idee haben, erhalten Tipps, wie sie sich einen ersten Überblick über aktuelle Themen verschaffen können.

Zielgruppe: Studierende, die ihre Thesis schreiben.
Datum: 17. März 2017, 09:50 - 13:00 Uhr
Ort: Campus Gießen, Gebäude C10, Bibliothek, PC-Raum

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung an. Sie erhalten nach Ablauf der Anmeldefrist eine Bestätigung.

Ergänzend zu dieser Veranstaltung empfehlen wir die Veranstaltung Wissen organisieren - Einführung in das Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

2017-02-14

Citavi Beta 5.4.11 Now Available

Download the latest Citavi 5 beta version in our forum. Please share your feedback with us so that we can continue to improve Citavi.

Update (2017-02-16): We released a new beta version (5.4.11) in order to fix a bug in Citavi's Word Add-In.

Neue Beta-Version verfügbar: 5.4.11

In unserem Forum finden Sie eine neue Beta-Version von Citavi 5. Ihr Feedback hilft uns, Citavi weiter zu verbessern.

Update (16.02.2017): Wir haben ein neues Setup bereitgestellt, der einen Bug in Citavis Word Add-In beseitigt.

2017-02-09

ULB Darmstadt: Schreibnacht - 02.03.2017

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten: Am 2. März findet die "Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten ...und anderer Texte" in der ULB Darmstadt statt.

Die Lange Nacht wird erstmalig in den Räumen der ULB Stadtmitte durchgeführt und wird vom SchreibCenter und der Universitäts- und Landesbibliothek gemeinsam veranstaltet.

Ab 16:00 Uhr bis ca. 01:00 Uhr bietet die ULB Ihnen verschiedene Info-Snacks rund um Literaturrecherche, -beschaffung und -verwaltung, sowie zur Veröffentlichung Ihrer Arbeiten an. Parallel dazu können Sie an Workshops des SchreibCenters zum wissenschaftlichen Schreiben, zur Zeitplanung oder am Schreibtisch-Yoga teilnehmen.

Während der gesamten Langen Nacht stehen ein SchreibCafé und weitere stille Schreibräume zur Verfügung und es finden Schreibberatungen statt.

Kommen Sie vorbei - das SchreibCenter und die ULB beraten und unterstützen Sie gerne.

Das komplette Programm der Langen Nacht finden Sie auf dieser Webseite des SchreibCenters.

2017-01-26

Citavi Beta 5.4.9 Now Available

Download the latest Citavi 5 beta version in our forum. Please share your feedback with us so that we can continue to improve Citavi.

Neue Beta-Version verfügbar: 5.4.9

In unserem Forum finden Sie eine neue Beta-Version von Citavi 5. Ihr Feedback hilft uns, Citavi weiter zu verbessern.

2017-01-24

THM Campus Friedberg: Schreibwerkstatt

Schreibwerkstatt am 24.02.2017

"Automatisches Schreiben" ist eine von mehreren Methoden, das Schreiben in Gang oder wieder in Schwung zu bringen. In der Schreibwerkstatt für Studierende, die ihre Abschlussarbeit schreiben, erfahren Sie, wie das funktioniert und wie Sie Ihren Schreibprozess in lösbare Teilaufgaben gliedern können. Das Gerüst der Veranstaltung bildet der Entstehungsprozess einer größeren schriftlichen Arbeit.

Vorgesehen sind u.a. folgende Themen:
  • Ihre Fragen und Probleme beim Schreiben
  • Den Einstieg finden
  • Zeitmanagement und Planung Ihres Schreibprojektes
  • Zitieren und Referenzieren
In der Veranstaltung wird viel geschrieben und in Gruppen gearbeitet. Gemeinsam werden typische Knacknüsse der wissenschaftlichen Textproduktion erkundet. In Übungen und Gesprächen lernen Sie Ihre Arbeits- und Schreibstrategien besser kennen und das ein oder andere Werkzeug nutzen.

Zielgruppe: Studierende, die ihre Abschlussarbeit verfassen

Datum: 24. Februar 2017, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Campus Friedberg, A3.1.06

Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung hier an.